Blog

15.01.2016

Fachseminare für WEGen auf der Gebäude.Energie.Technik in Freiburg

Am 26. und 27. Februar 2016 finden im Rahmen der Messe Gebäude.Energie.Technik zwei Fachseminare für Wohnungseigentümergemeinschaften zum Thema energetische Sanierung statt. Die Seminare werden vom Umweltschutzamt und dem Beratungszentrum Bauen und Energie der Stadt Freiburg veranstaltet. Melden Sie sich jetzt an!

Die Seminare geben Verwaltungsbeiräten, Hausverwaltungen, Wohnungseigentümergemeinschaften und Wohnungseigentümern Hilfestellungen bei der vielschichtigen Planung einer WEG-Sanierung.

Verschiedene Experten informieren Sie anhand von Beispielen über die einzelnen Planungsschritte, die Entscheidungsvorbereitungen und Finanzierungswege für WEG-Sanierungen. Darüber hinaus werden Angebote der Stadt Freiburg für Wohnungseigentümergemeinschaften aufgezeigt und rechtliche Aspekte zu WEG-Sanierungen thematisiert. Mehrere konkrete Sanierungsmaßnahmen von Wohnungseigentümergemeinschaften in Freiburg werden vorgestellt und die neue Entscheidung des Bundesgerichtshofes diesbezüglich genauer erläutert. Anschließend stehen unsere Experten gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.

Folgende Referenten liefern Ihnen Informationen aus erster Hand:

  • Frank Spittler, Geschäftsführer von Gisinger + Spittler Immobiliendienste
  • Dr. Markus Klimsch, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Kanzlei SEK
  • Iris Basche, Britta Neumann Stadt Freiburg
  • Mitarbeiter/in der L-Bank Baden-Württemberg


 

Melden Sie sich jetzt an:

Fachseminare für Wohnungseigentümergemeinschaften
Sanierung, Finanzierung, Förderung

Freitag, 26. Februar 2016, 13:00 Uhr bis ca. 14:30 Uhr
Messe Freiburg, Seminarraum K1+2
Online-Anmeldung

Beispiele umfassender Sanierung aus der Praxis
Samstag, 27. Februar 2016, 13:30 Uhr bis ca. 15:00 Uhr
Messe Freiburg, Seminarraum K1+2
Online-Anmeldung

Die Teilnahme an den Seminaren ist für Messebesucher kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Für eine kurzfristige Teilnahme erfragen Sie vor Ort an der Information zwischen Halle 2 und 3, ob noch Plätze zur Verfügung stehen.


Weitere Informationen:
Homepage der Messe GETEC