Blog

25.01.2016

Online-Seminar im April: Fehler beim Bauvertrag vermeiden

Unser Kooperationspartner Wohnen im Eigentum e.V. bietet am 18. April ein Webinar rund um das Thema Bauvertrag an. Im Zentrum steht die Frage, wie Verträge für ein Bauvorhaben gut gestaltet werden können. Während des Live-Vortrags mit Folienpräsentation geht der Referent auf die mögliche Fallstricken, Baumängel, Verzögerungen bei der Fertigstellung und andere Hindernisse eingegangen.

Schutz bei einem geplanten Bauvorhaben bietet der richtige Vertrag. Wie der aussehen muss, hängt davon ab, ob das Eigenheim gekauft oder gebaut, ob es vom Bauträger oder Fertighausanbieter kommt. Was sollte bei den verschiedenen Wegen zum Eigenheim beachten?

Bei dem Webinar werden diese sowie konkrete Fragen der TeilnehmerInnen beantwortet. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Computer mit Internet-Anschluss sowie Kopfhörer (Headset) oder ein Telefon.

 

Datum:
18. April 2016 von 18:30 bis 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:
flexibel

Referent:
Rechtsanwalt Thomas Somplatzk

Kosten:
Für Mitglieder von Wohnen im Eigentum e.V. kostenlos
Für Gäste 20 Euro Teilnahmegebühr

Anmeldung unter veranstaltung(at)wohnen-im-eigentum.de

Weitere Informationen bei Wohnen im Eigentum e.V.