Blog

28.05.2014

Anmeldung ab sofort möglich: 1. Forum für Wohnungseigentümergemeinschaften in der Energieregion Karlsruhe

Veranstaltung mit Wirtschaftsminister Nils Schmid und UNO-Umweltexperte Klaus Töpfer am 25. Juli 2014 in Karlsruhe

Das Forum für Wohnungseigentümergemeinschaften hat sich in den vergangenen zwei Jahren als kompetente Anlaufstelle und Austauschplattform für alle Fragen von WEG-Mitgliedern in Baden Württemberg etabliert.  In diesem Jahr findet das WEG-Forum zum ersten Mal auch in der Energieregion Karlsruhe statt:

Titel:     WEG-Forum Energieregion Karlsruhe
Datum:  Freitag, 25.07.2014
Uhrzeit: 9:30 bis 16:30 Uhr
Ort:       Südwerk - Bürgerzentrum Südstadt Karlsruhe
Kosten: 23,80 Euro inkl. MwSt. (enthält alle Getränke, Snacks, Mittagsbuffet und Tagungsunterlagen)

Die Veranstaltung liefert wichtige Hilfestellung bei der Umsetzung von Sanierungsmaßnahmen und eine fundierte Entscheidungsgrundlage für Verwaltungsbeiräte, Hausverwaltungen, Wohnungseigentümergemeinschaften und Wohnungseigentümer.

Begleitet von prominenten und namhaften Referenten und Experten aus Politik, Wissenschaft, Rechts- und Umweltszene, ist das Forum ein einzigartiges Format, welches die Belange, Anforderungen und Problemstellungen von WEGen praxisnah behandelt: Die ideale Plattform zum Austausch mit Experten und Kollegen.

Folgende namhafte Referenten aus Politik, Wissenschaft, Rechts- und Umweltszene liefern Ihnen am 25.7.2014 in Karlsruhe Informationen aus erster Hand:

  • Dr. Nils Schmid,  stellvertretender Ministerpräsident und Minister für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg  
  • Prof. Dr. Klaus Töpfer, ehemaliger Exekutivdirektor des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP) und ehemaliger Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
  • Markus Merzbach, KfW Abteilungsdirektor Key Account Management
  • Rüdiger Fritsch, Fachanwalt für Miet- und Eigentumswohnrecht, Kanzlei Krall, Kalkum & Partner GbR

 

An den Ausstellungsständen der beteiligten Partnerfirmen erhalten Sie wichtige Informationen zu Angeboten für WEGen in Bezug auf Materialien und technische Umsetzungen bei einer energetischen Sanierung von Mehrfamilienhäusern.

Abgerundet wird die Veranstaltung durch ein Abschlussgespräch mit Herrn Johannes Stober, MdL, Wohnungs- und energiepolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Baden-Württemberg  zur aktuellen Wohnraumsituation in Baden-Württemberg.

 

Hier finden Sie das vollständige Programm der Veranstaltung.

 

Hier geht es zur Online-Anmeldung.

 

Die Anmeldung ist auch per E-Mail an weg-forum(at)kek-karlsruhe.de oder per Telefon unter der Nummer 0721-480 88-0 möglich.

 

Das Forum wird veranstaltet von:

Energieagentur Mittelbaden gGmbH

KEK - Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur 

Umwelt- und EnergieAgentur Kreis Karlsruhe

Energieagentur Regio Freiburg 

und verschiedenen Partnern, die sich der Modernisierung des Gebäudebestands verschrieben haben:

C. Haushahn GmbH & Co. KG | Erdgas Südwest GmbH| Gisinger Hausverwaltung GmbH | Gutex Holzfaserplattenwerk | hilzinger Fenster + Türen GmbH| Stadtwerke Karlsruhe GmbH| Sto AG | Techem Energy Services GmbH | Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG